Flecken von Wollmaterialien entfernen - ganz einfach!

Flecken auf deinen Wollsachen oder den Wolle/Seide Bodys sollten dich nicht mehr ärgern. Denn es ist ganz einfach! Mit speziellen Mitteln wie Gallseife, Kernseife, Fleckenspray oder der Fleckenseife von Glückswindel ist es ganz einfach deine Wollsachen wieder wie neu aussehen zu lassen. Wir haben dir einige Anleitungen zu unterschiedlichen Flecken zusammengestellt.

Grundregeln beim Wolle waschen

Ob Handwäsche oder in der Waschmaschine, das Wasser sollte nicht über 20°C warm sein. Zudem soll das Waschwasser und das Spülwasser die gleiche Temperatur haben, ansonsten hat die Wolle einen Temperaturschock und läuft auch bei Handwäsche ein. Die Temperatur kannst du ganz einfach mit deinem Ellenbogen erfühlen, fühlt sich das Wasser nicht warm an, dann ist es richtig. Fühlt es sich warm an, dann ist es zu warm für die Wolle. Generell kannst du auch kaltes Wasser verwenden, dies wird an den Händen aber schnell unangenehm.

Erde oder Gras Flecken entfernen

  1. Nimm einen Eimer mit kaltem Wasser und löse die Wollwaschseife von Glückswindel im Wasser auf bis es leicht milchig ist
  2. Befeuchte nun die Bekleidung und behandele die Flecken mit der veganen Fleckenseife von Glückswindel
  3. Dann alles einmal grob auswaschen
  4. Bei Bedarf nochmal mit der veganen Fleckenseife behandeln und mit der Wollwaschseife noch einmal drüber. Dank dem hohen Fettgehalt, braucht es anschließend kein Fett- bzw. Lanolinbad (siehe Blog Wolle fetten)
  5. Nun mit kaltem Wasser die Seife auswaschen und fest ausdrücken bis es nicht mehr tropft. Aber nicht wringen!
  6. Die leichten Teile kannst du einfach aufhängen, aber schwere Teile wie Overalls solltest du hinlegen

    Obst, Tomate, Schokolade, Tinte, Kugelschreiber, Fett & Blut entfernen

      1. Lege die Wollkleidung in kaltes Wasser mit einem Spritzer Gallseife
      2. Behandele die Flecken gezielt mit Gallseife oder Fleckenspray und lasse sie 25 Minuten einwirken
      3. Wasche nun die Wollkleidung aus (wie oben beschrieben) oder gebe sie in den Waschmaschinen-Wollwaschgang bei 20°C und 600 Umdrehungen

    Milchstuhl und hartnäckige Flecken entfernen

    1. Nimm deinen Wolle/Seide Body mit zum Beispiel Milchstuhl-Flecken und mache diesen nass und reibe die Stelle mit Kernseife ein
    2. Lass die Kernseife 10 Minuten einwirken
    3. Wasche nun die Wollkleidung aus oder gebe sie in den Waschmaschinen-Wollwaschgang bei 20°C und 600 Umdrehungen
    4. Anschließend, wenn möglich und nötig, kannst du die noch nasse Kleidung in die Sonne hängen, das UV Licht wirkt wie Bleiche und entfernt letzte Flecken
    Damit du alle Flecken rausbekommst und lange was von deinen Wollsachen hast, habe wir die ein Anti-Flecken Set zusammengestellt.
      Anti-Flecken Set

      Hinterlasse einen Kommentar

      Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen