Wolle richtig trocknen

Wolle sollte nicht nur richtig gewaschen werden, sondern auch richtig getrocknet. Wir haben einige Tipps zusammengestellt wie du deine Wollwalk Overalls, Wolle/Seide BodysWollsocken oder Wollstrumpfhosen trocknest. Generell gilt, dass die Wolle im liegen getrocknet wird, nicht in direkter Sonne und ohne Wäscheklammern. 

Grundregeln beim Wolle trocknen

Damit deine Wollsachen schön bleiben, sollten auch beim Trocknen einige Punkte beachtet werden. Deine Wollsachen sollten im liegen getrocknet werden! Man kann sie auch in einem Handtuch einrollen, ausdrücken und dann auf einem Tuch ausbreiten. Wäscheklammern haben da nichts verloren, da sie unerwünschte Druckstellen hinterlassen und die Fasern schädigen. Trocknen solltest du sie auch nie in der direkten Sonne (nur bei hartnäckigen Flecken) oder auf der Heizung, weil sie dann an Farbintensität verliert und schlimmsten Falls auch einlaufen kann. Auf das Wringen der Wollkleidung solltest du auf jeden Fall verzichten, denn im nassen Zustand sind die Wollfasern sehr empfindlich und könnten brechen.

Trocknen von Wollwalk Overalls

Wollwalk Overalls sind nach dem Waschen schwer und vollgesaugt mit Wasser. Damit du es von dem überschüssigen Wasser entfernst, kannst du sie zwischen zwei Handtücher auf den Boden legen und darauf rum laufen. Danach kannst du sie über auf einen Wäscheständer legen oder über ein Geländer hängen. Keine Wäscheklammern, nicht über die Heizung und nicht in direkter Sonne (siehe Grundregeln).

Wollwalk trocknen

 

Trocknen von Wolle/Seide Bodys

Leichte Wollsachen, wie Wolle/Seide Bodys können auch wie normale Wäsche aufgehängt werden. Verzichte dann aber auf die Wäscheklammern, um Druckstellen zu vermeiden! Bist du der Meinung, deine Wollkleidung hat sich durch das Waschen verzogen? Dann ziehe es erst in die Breite und danach in der Länge in die Form.

Keine Wäscheklammern 

Trocknen von Socken

Auch Wollsocken und -strumpfhosen kannst du in ein Handtuch legen und aufrollen. So wringst du das Wasser aus. Danach können sie einfach auf ein Tuch oder auf einen Wäscheständer gelegt und getrocknet werden. 

Socken wringen

 

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen